Autofarben in Deutschland: Grau/Silber weiter unangefochtener Spitzenreiter

    Berlin, 26. Dezember 2022

    Trend zu Grün setzt sich fort – Mehr als drei Viertel der Autofahrenden in Deutschland entscheiden sich für die Farben Weiß, Schwarz oder Grau/Silber

    Für welche Farbe entscheiden sich Pkw-Käuferinnen und -käufer in Deutschland? Gibt es eine Trendfarbe? "Same procedure as last year" will man beim ersten Blick auf die Daten meinen, doch ein zweiter zeigt: Es gibt durchaus Bewegung bei den Farbvorlieben der Autofahrerinnen und Autofahrer.

    Die Auswertung des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) basiert auf aktuellen Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA). Berücksichtigt sind alle Pkw-Neuzulassungen in Deutschland von Januar bis November 2022. Vergleiche zum Vorjahr beziehen sich auf den entsprechend Vergleichszeitraum, d.h. Januar bis November 2021.

    Auch für das ausklingende Jahr 2022 gilt: Mehr als drei Viertel (77,3 Prozent) der Käuferinnen und Käufer in Deutschland entscheiden sich für die Farben Grau/Silber, Schwarz oder Weiß. Diese Farben belegen, wie bereits im vergangenen Jahr und in unveränderter Reihenfolge, auch die ersten drei Plätze. Dabei konnte das Farb-Trio seinen Anteil sogar weiter ausbauen: 2021 hatten sich 75,9 Prozent der Neuwagenkäufer in Deutschland für eine dieser drei Farben entschieden.

    Die beliebteste Pkw-Farbe ist weiterhin Grau/Silber: Fast jeder Dritte von zehn Käuferinnen und Käufern entscheidet sich hierfür (30,8 Prozent). Damit liegt Grau/Silber seit 2015 ununterbrochen auf Platz 1. Und eine Trendumkehr ist nicht in Sicht: Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum konnte Grau/Silber seinen Anteil sogar nochmals um 0,9 Prozentpunkte ausbauen.

    Auf Platz 2 liegt Schwarz, für das sich gut jeder Vierte entschied (26,3 Prozent). Im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum baute Schwarz seinen Anteil mit einem Plus von 1,7 Prozentpunkten sogar am deutlichsten aus.

    Unter den drei beliebtesten Farben musste lediglich Weiß auf Rang 3 einen Beliebtheitsdämpfer hinnehmen: Der Anteil sank um 1,2 Prozentpunkte auf 20,2 Prozent. Gerade aber Weiß zeigt, wie sich die Beliebtheit von Pkw-Farben im Laufe der Jahre verändern kann: Noch 2006 entschieden sich gerade einmal 1,6 Prozent der Käuferinnen und Käufer für einen weißen Pkw.

    Grün festigt Rang 3 unter den bunten Farben

    Bei den bunten Farben setzt sich der Trend zu Grün, der sich bereits im vergangenen Jahr abzeichnete, fort. So belegt Grün wie im Vorjahr den dritten Platz unter den bunten Farben. Zwar macht Grün lediglich 2,2 Prozent der Neuzulassungen aus (Plus 0,5 Prozentpunkte), der Blick auf die absoluten Zahlen zeigt jedoch einen Anstieg um 25,7 Prozent – den höchsten unter allen Pkw-Farben.

    Blau ist weiterhin die beliebteste bunte Farbe. Für Blau entscheidet sich mit 9,9 Prozent knapp jeder zehnte Autofahrer. Das sind 0,6 Prozentpunkte weniger als noch im Vorjahr. Hinter Blau rangiert auf Platz 2 der bunten Farben mit 5,8 Prozent Rot, das 0,5 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr einbüßte.

    Seltenheitswert haben Orange (1,1 Prozent; keine Veränderung zum Vorjahr), Gelb (0,9 Prozent, minus 0,1 Prozentpunkte) sowie Braun (0,7 Prozent; keine Veränderung zum Vorjahr), für das sich vor zehn Jahren, 2012, immerhin noch rund 7 Prozent entschieden haben. Gerade einmal einer von 1.000 Autofahrenden wählte für seinen Pkw die Farbe Lila/Violett (0,1 Prozent). Im Jahr 2012 hatte der Anteil immerhin noch bei 0,6 Prozent gelegen, konnte sich aber seitdem nicht mehr steigern.

    Viele Pkw-Käuferinnen und -käufer denken bei ihrer Farbentscheidung mutmaßlich bereits an den Wiederverkauf in einigen Jahren und rechnen sich den besten Wert bei einer aktuell sehr beliebten Farbe aus, also Schwarz, Weiß und Grau/Silber. Damit unterliegt die Farbwahl einem sich selbst verstärkenden Effekt. Entwicklungen und Überraschungen gibt es, wie man jedes Jahr sieht, dennoch. Wir dürfen also wieder gespannt sein, was das nächste Jahr bringt.

    Chef vom Dienst
    Ansprechpartner

    Chef vom Dienst

    Der Kontakt für aktuelle Anfragen